EKOMLA - Farbgestaltung & Fotografie
EKOMLA - Farbgestaltung & Fotografie

Åke Alm

Werdegang

Geboren wurde ich 1955 in Huddinge bei Stockholm in Schweden. Hier und später in Göteborg habe ich die ersten 20 Jahre meines Lebens gelebt, meine Ausbildung zum Maler und Lackierer absolviert und anschließend auch in dem Beruf gearbeitet. Von dort aus zog es mich nach Schottland, wo ich lange Jahre selbstständig als Maler- und Lackierer im eigenen Betrieb sowie als Profi-Eishockeyspieler bzw. -trainer tätig war. Seit 1995 lebe ich in Deutschland und seit 2007 bin ich in Karlstein am Main selbstständiger Raumausstatter mit meiner Firma EKOMLA - Farbgestaltung und Fotografie.

 

Raumgestaltung

Meine beruflichen Fähigkeiten wurden geprägt durch meinen Werdegang und die unterschiedlichen landestypischen Raumgestaltungen, die ich auf diesem Wege kennenlernen durfte. So umfasst mein Tätigkeitsbereich neben den typischen Lackier-, Tapezier- und Streicharbeiten auch die fachkundige Verarbeitung hochwertiger Materialien, wie z.B. Seiden-, Wildleder-, Stoff- und Grastapeten.

 

Dabei gilt meine besondere Aufmerksamkeit der individuellen optischen Veränderung Ihrer Räume. Zum Beispiel erziele ich ganz nach Ihren Wünschen und unter Berücksichtigung der räumlichen Besonderheiten die unterschiedlichsten Effekte. Durch Anwendung kreativer Farbkompositionen oder die Verwendung von Leisten und Bordüren lasse ich Ihre Räume größer, weiter und/oder höher wirken.

 

Weil Ihre Räume energetisch gesehen Ihren erweiteren Körper darstellen, ist mein Anspruch an meine Arbeit, dass Sie in Ihre neuen, fertig gestalteten Räume eintauchen, die Stimmung erspüren und sich darin selbst auf Ihre ganz persönliche Art und Weise wahrnehmen und wohlfühlen.

 

Fotografie

Einen anderen Aspekt meiner gestalterischen Tätigkeit stellt die Fotografie dar. Schon als Kind habe ich mich dafür begeistert und mit meiner kleinen "Anfängerkamera" ständig Schwarz-Weiß-Bilder geschossen. In der Schule entdeckte ich meine Leidenschaft für das Fotografieren und lernte dort auch die Technik, Bilder selbst zu entwicklen. Während meiner aktiven Zeit im Eishockey trat diese Leidenschaft leider in den Hintergrund.

Erst in Deutschland habe ich mich wieder verstärkt damit beschäftigt und meine Fähigkeiten durch Kurse - unter anderem am PI Photography Institute, London, Great Britain - weiterentwickelt.

Durch die moderne Digitalfotografie haben sich mir neue Möglichkeiten eröffnet, die durch die kreative Bildbearbeitung noch zusätzlich erweitert werden.

 

Natur- und Landschaftsbilder sind meine Favoriten. Meine größte Herausforderung dabei ist es, mit der Kamera die Magie des Augenblicks zu erspüren und einzufangen. Die Natürlichkeit und die ursprüngliche spirituelle Energie zu erhalte und für den Betrachter sichtbar zu machen, ist meine Vision.

Auch alle weiteren Bearbeitungsschritte - von der Aufnahme über den Ausdruck bis zum Rahmen des fertigen Werkes - führe ich selbst aus, weil Echtheit und Authentizität mein höchster, fotografischer Anspruch ist.

 

Mit meinen Bildern lade ich Sie ein zum meditativen Betrachten und zum Eintauchen. Lassen Sie sich darauf ein und finden Sie sich dort mit Ihren Gefühlen und Wahrnehmungen auf Ihre ganz persönliche Weise wieder. Erspüren Sie gleichzeitig die darin eingefangene Stimmung und deren Wirkung auf Sie.

 

Aurafotografie

Die Aurafotografie, mit der ich mich seit einiger Zeit befasse, vervollständigt meinen gestalterischen Wirkungskreis. Meine Liebe zu den Farben, ihrer Bedeutung und Wirkungsweise, entwickelte sich bereits durch meine berufliche Tätigkeit als Raumgestalter. Meine Kenntnisse über die Energie der Farben konnte ich im Laufe meines Lebens durch Erfahrung und den praktischen Umgang vertiefen. Durch meinen spirituellen Weg lernte ich die Entsprechungen der Farben und ihre energetische Bedeutung für den Menschen selbst und sein unmittelbares Umfeld noch von einem höheren Blickwinkel aus kennen.

 

Energiearbeit

Gemeinsam mit meiner Ehefrau Maria besuchte ich seit 2002 viele verschiedene spirituelle Seminare und nahm an Ausbildungen am Arthur Findley College in Stansted/Great Britain bei renomierten Lehrern wie Margret Faloner, Simon James und Paul Jacobs teil.

Bei Alan Stuttle, einem artistischen Medium, lernten wir darüber hinaus viel über die Qualität und Aussagekraft der Farben und Thelma Francis weckte schließlich unser Interesse für die Aurafotografie.

 

Nach dem Einstieg in die Heilarbeit durch REIKI - einer Methode, um Heilenergie über die Hände auf den physischen Körper zu übertragen - kamen wir über Wia Ling mit Blue-Healing-Energy in Verbindung. Hierbei wird mehr im feinstofflichen Bereich, der AURA gearbeitet.

Das Team: Maria Kammerlander und Åke Alm

Maria Kammerlander   Åke Alm
Healing Flow   EKOMLA Farbgestaltung und Fotografie
Heilpraktikerin   Maler/Lackierer
REIKI Meisterin      Raumausstatter
Findhorn-Flower-Essences-Therapeutin   Fotograf       
Bewusstseinsarbeit/Supervision   Aurafotograf
Body-and-Soul-Massagen   Farbberater